5 Wanderwege auf den Untersberg

Wandertipps auf dem Ausflugsberg

Der Untersberg ist nicht nur der Hausberg der Stadt Salzburg, sondern auch ein beliebtes Ausflugsziel. Eine Fahrt mit der Gondel, ein Blick von oben auf die Stadt Salzburg oder einfach mal ein paar Stunden eine Auszeit genießen, dieser Berg bietet viel Abwechslung und noch dazu auch Ausflugsziele rund um den Untersberg.

Wanderschuhe CC0 Pixabay

Unsere 5 Wandertipps auf den Untersberg:

1 Wandertour ab Marktschellenberg – Rundtour

Ausgangspunkt: Eishöhlenparkplatz Marktschellenberg
Ziel: Geiereck – Gipfelstation der Unterbergbahn
Gehzeit: 5:30 Stunden + Bahnfahrt

Gestartet wird am Parkplatz, danach gehts zur Toni Lenz Hütte und über den Thomas Eder Steig zur Mittagsschafte. Über das Untersbergplateau marschiert man zum Salzburger Hochthron, zur Hochalm und zur Bergstation der Bahn. Nach der Talfahrt kann man zu Fuß oder mit Bus zum Parkplatz zurückfahren.

2 Rundwanderung ab der Talstation Untersbergbahn

Ausgangspunkt: Parkplatz Untersbergbahn in St.Leonhard/Grödig
Ziel: Geiereck – Gipfelstation der Unterbergbahn
Gehzeit: 6 Stunden

3 Rundwanderweg ab Fürstenbrunn

Ausgangspunkt: nähe Fürstenbrunn
Zwischenziel: Geiereck – Rundwanderung
Gehzeit: 6:15 Stunden

4 Aufstieg von Glanegg

Ausgangspunkt: Parkplatz in Gemeinde Glanegg.
Ziel: Geiereck
Gehzeit pro Strecke: rund 4,5 Stunden, alternativ per Seilbahn zurück fahren.

Ab dem Parkplatz geht es sowohl auf dem Reitsteig als auch auf dem Dopplersteig zuerst durch Wälder aber danach relativ steil bergauf. Es sind doch 1.368 Höhenmeter zu schaffen, dies geht über viele Stufen. Daher ist hier Schwindelfreiheit und Trittsicherheit gefragt!

5. Wandern auf dem Untersbergsplateau

Nach der Berfahrt mit der Untersberg-Seilbahn gibt es auf dem Untersbergplateau viele Spazierwege und Wanderwege.

Wandertipps auf dem Untersberg

Rauf mit der Bahn, oben auf dem Berg eine Rundtour rund um den Untersberg. Wie überall ist Schwindelfreiheit erforderlich und es sind zahlreiche Stiegen zu überwinden. Zur Belohnung gibt es eine wunderschöne Aussicht 🙂

Gehzeit: 3:30 Stunden