Nachhaltiger Urlaub – umweltfreundlich in Salzburg

umweltbewußte Städtereise mit Nächtigung im Biohotel und Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel

Nachhaltigkeit ist eine Philosophie, welche nicht enden wollend auch bei der Auswahl des Urlaubsziels eine große Rolle spielt. Neben den Angeboten für einen Biourlaub in den umliegenden Regionen, bietet sich auch in der Stadt Salzburg ein durchgehend nachhaltiger Urlaub an. Das heißt, von der Ankunft mittels öffentlichen Verkehrsmitteln bis hin zur Nächtigung im zertifizierten Bio-Hotel.

Ausblick auf die Festung und Kirchengebäude
Blick auf die Altstadt CC0 Pixabay

Mit der Bahn oder Bus bequem anreisen

Bestens verbunden – die Stadt Salzburg ist im Zusammenhang mit der Bahn im wahrsten Sinne einer der wichtigsten Verkehrsknoten. Egal ob man vom Norden oder Osten Deutschlands kommt, oder einfach von München, aus Südtirol, über Klagenfurt oder aus Wien, mit dem Railjet, Intercity oder Nightjet stehen viele schnelle Verbindungen zur Verfügung. Weiters steht Salzburg auch auf den Plänen der Fernbus-Anbieter und kann auch mittels Bus relativ günstig erreicht werden.

Verbindungen zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten

Vom Bahnhof in die Altstadt sind es gerade mal ein paar Fußtritte und in der Altstadt selbst ist man zu Fuß sowieso optimal unterwegs. So gesehen benötigt man in der Stadt Salzburg für den Besuch der wichtigsten Sehenswürdigkeiten keine besonderen Verbindungen. Für den Besuch von Schloss und Zoo in Hellbrunn gibt es öffentliche Möglichkeiten und in den Monaten ab Mai bis November auch die Salzach-Schiff-Fahrt. Dadurch kann man ab Salzburg Innenstadt bequem mit dem Schiff das berühmte Wasserschloss Hellbrunn erreichen.

Bio-Hotel zur Post – Das Grüne Hotel

Im bereits oftmals ausgezeichnete Hotel zur Post inmitten der Stadt Salzburg setzt man bereits seit fast zwei Jahrzehnten konsequent auf Nachhaltigkeit. Das Hotel betreibt hierzu sogar ein eigenes Heizkraftwerk, eine eigene Stromerzeugung und natürlich den Fokus auf die Elektromobilität. Die Umwelt geht vor, daher gibt es auch Fahrräder, E-Bikes und ein Elektroauto für die Fahrten.

Gestärkt durch das Frühstück besteht zu 100% aus biologischen Lebensmitteln bestehende Frühstück ist auch der Fußweg in die Altstadt nicht weit bzw. bringen auch die Salzburger Buslinien 1, 10 und 27 die Gäste in jede gewünschte Richtung.

Grüne Reisen – 10% Rabatt auf die Nächtigung

Selbst die Anreise der Kunden ist den Betreibern dieses Hotels sehr wichtig. Wer „grün anreist“, d.h. am Anreisetag zum Hotel mit einem Elektroauto, einem Fahrrad oder mit der Bahn nach Salzburg fährt, bekommt 10% Rabatt auf die Zimmerrechnung geschenkt!